Psychosomatische Energetik

 

Die Therapie

 

Sie fühlen sich zwar gesund, wollen sich aber persönlich weiterentwickeln?

 

Sie sind chronisch krank und haben das Bedürfnis, neben der üblichen Therapie zusätzlich etwas zu unternehmen?

 

Ihre Kinder leiden unter häufigen Infekten, Ängsten oder Schlafproblemen?

Jetzt gibt es eine neue Behandlungsalternative:

 

Nach der Vorstellung der psychosomatischen Energetik durchströmt den menschlichen Körper eine feinstoffliche Lebensenergie, die im harmonischen Zusammenwirken von Körper und Seele zur Quelle von Gesundheit, Lebendigkeit und Wohlbefinden beiträgt. Tiefliegende unbewusste Konflikte führen jedoch zu gestörten Energiewerten sogenannten Energieblockaden. Mit dem Reba-Testgerät und mit Hilfe des kinesiologischen Armlängentests werden als Ursache dieser Gesundheitsstörungen verschiedene Konflikte festgemacht.

Zur Behandlung dieser kommen verschiedene homöopathische Komplexarzneimittel zum Einsatz.

 

Anwendung

  • Aengste
  • Erschöpfung
  • Magen-Darmbeschwerden
  • Nervosität, Schlafstörungen
  • Zur Vorbeugung und ursächlichen Behandlung von Krankheiten

 

Die PSE wurde von Dr. med. Raimar Banis entdeckt und zusammen mit seiner Frau Dr. med. Ulrike Banis weiterentwickelt.

 

Termine für einen persönlichen Energiecheck: Johanna Wipfli

Tel 041 440 01 15  jowi2@datazug.ch